Willkommen

Bild des Benutzers Nic

Rückspiel im Heimspiel

Los Dos Canones sind zurück in Dirty Franconia.

Nachdem wir im Februar die Ehre hatten, die Live-Musik-Reihe im prall-gefüllten Heimspiel zu entjungfern, steht am 7.7.17 ab 20:30 Uhr bei freiem Eintritt das Rückspiel an.

Zum „Classico“ im fränkischen Guiseppe-Meazza-Stadion läuft die Equipo de Los Dos Canones in Bestbesetzung und erweitertem Kader auf: Neben „Blutgrätsche Stukki“ konnte der Vertrag von „Flankengott Tschmiggla“ rechtzeitig verlängert werden.

Zudem ist die Bank mit Spieler-Legenden  auf Weltklasse-Niveau gespickt, die jederzeit und abhängig vom Spielverlauf Impulse setzen werden.

Der Veranstalter empfiehlt rechtzeitiges Anreisen und man munkelt bereits, dass Fan-Scharen aus südlichen Gefilden sich diesen „Thriller an der Wiesent“ nicht entgehen lassen wollen. #nurdersvf

Aufgrund des zu erwartenden Alkoholkonsums rund um die Canones-Crowd, hat der Veranstalter sich nicht lumpen lassen und kurzerhand einen Shuttle-Bus organisiert. Für einen kleinen Obolus in Höhe von 3 läppischen Euronen fährt der Bus im Umkreis von 10km um Ebermannstadt ab 01:30 Uhr. Tickets und weitere Infos gibt’s direkt im Heimspiel.

Der Eintritt ist FREI!

For all se Travellers und Reisende – über diese Daten freut sich Euer Navi:

Heimspiel
Oberes Tor 7
91320 Ebermannstadt

Kommst rum – machen wir Geilerei

Forza Ragazzi – ci vedremo a Heimspiel il 7 lugio! 

Bild des Benutzers Nic

Review: Heimspiel im Heimspiel

Das Heimspiel in Ebermannstadt rief zur Premierenveranstaltung der Live-Musik-Reihe „Heimat. Abend. Musik“ und die Kanonen durften sozusagen die Entjungferung vornehmen. 

Daraus wurde ein glorreicher und unterhaltsamer Abend im prall-gefüllten Heimspiel. Eine einmalige Location mit Charme & Flair (sozusagen die Royal Albert Hall of Upper Franconia) mit einer erstklassig inszenierten Bühne (tausend Dank an den Creative Stage-Performance Major Tom) waren ideale Voraussetzung. Das i-Tüpfelchen machten wieder einmal die zahlreich erschienen Mitglieder der Canones-Army Chapter Freakin' Franconia aus! 

Das Fazit des Abends überlassen wir gerne dem jungen Thomas B. aus W.: "Es fühlt sich an wie mit 16 - nur das Mofa fehlt.“

Ein riesiges GRACIAS und unzählige Danke-Bussis an alle Franconia Feierbiester und Dancefloor-Groovers. You Rock.

Herzlich bedanken möchten wir uns auch bei kompletten l’Equipe de la Heimspiel, die souverän freundlich und mit einer Engelsgeduld einen grandiosen Abend veranstalteten. Merci Cheri.

Und dann waren da noch unsere musikalischen Gästen aus dem Talentschuppen Young Boys, die mal wieder weder Milz noch Leber schonten und mit vollem Einsatz eine Performance in bester Super-Bowl-Halbzeit-Show-Manier ablieferten, und ganz nebenbei das Stage-Diving AUF der Stage revolutionierten. Gerüchten zufolge soll noch heute der ein oder andere Young Boy die Schlagzeug-Stative im Rücken stecken.

Für alle mit leichten Gedächtnislücken hält unsere Bildergalerie einige Erinnerungsstützen bereit. 

Next Canones-Show: FR., 2. Juni 2017 beim Pfingstturnier des TSV Untersteinbach in 74629 Pfedelbach. 

Keep the cows movin’ and see ya’ll at the show! 

 

Bild des Benutzers Nic

Ihr. Wir. Heimspiel.

Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis die Kanonen als Alleskönner am Ball (aufpumpen, einfetten, weglegen) im Sport-Tempel Heimspiel in Ebermannstadt auflaufen. Nun ist es also soweit und bereits im Vorfeld sind die Massen wie elektrisiert.

Zum "Franconian Classico" tritt die Kapelle in Best-Besetzung an und auch bei „Blutgrätsche Stukki“ gab die medizinische Abteilung grünes Licht.

Experten sprechen bereits vom wiedervereinten „Magischen Dreieck aus dem Ländle“. 

In diesem Sinne - Spann gestreckt und drauf gezimmert am Fr., 3. Februar 2017. Anpfiff ist gegen 20:30 Uhr.

For all se Travellers und Reisende – über diese Daten freut sich Euer Navi:

Heimspiel
Oberes Tor 7
91320 Ebermannstadt

There is a lot of Zweikampf!

Bild des Benutzers Nic

Endlich Herbst. Endlich Bockbier.

Endlich Bockbierfest in Garten der Liebe zu Ebermannstadt. Auch heuer lässt Kult-Wirt Ritchy wieder die Fässer rollen wie Donky Kong.

Den Spezial-Stoff von Brauer-Legende Conny Krug gibt’s in gewohnter Weise in unkontrollierter Menge am Fr., 18.11.2016 ab 20:00 Öhre.

For all se Travellers und Reisende – über diese Daten freut sich Euer Navi:

Wiesent-Garten aka Temple of Love

Am Kirchenwehr

91320 Ebermannstadt

See you at the Zapfhahn!

Bild des Benutzers Nic

Review: Jubiläumsfeier der SpVgg Neideck Muggendorf

Gäste, die schon beim 1. Song auf den Bierbänken tanzen. Besucher,  im Laufe des Abends auf die Bühne krachen. Man könnte fast meinen, der Abend sei eskaliert ;-)

Los Dos Canones bei der Jubiläumsfeier der SpVgg Neideck-Muggendorf

Von vorne: Bei herrlichem Kaiserwetter und wohl-temperiertem Gerstensaft traten die Kanonen in der ganz, ganz dicken XXL-Besetzung an. Neben unserer Beat-Maschine Stukki konnten wir einen Knaller auf dem internationalen Transfermarkt landen: Aus der oberfränkischen Metropole Bamberg wurde Saitenhexer Chris „Tschmiggla“ ins Lager der flexibelsten Band der Welt gelockt. Und die Rechnung ging voll auf: Der Neuzugang ließ die Finger flitzen, die Drähte glühen und ein Monster-Solo jagte das nächste. Das Zelt brannte nach den ersten Takten und schon beim ersten Song stand die Menge Kopf bzw. auf den Bierbänken (an dieser Stelle nochmals ein lautstarkes „Huh“ an dieser Stelle an Tisch Nr. 5).

Auch auf diesem Wege nochmals ein richtig, richtig dickes Dankeschön an alle Gäste, die SpVgg Neideck Muggendorf und das komplette Orga-Team. Es war uns eine Ehre – auf die nächste 70 Jahr‘!

Unsere Galerie hält auch dieses Mal wieder einige Eindrücke des dann doch etwas „verschwommenen“ Abends fest…höhö!

Next Show @ Freie Republik Hohenlohe: Sa.,  6. August at legendary Griet-Feschtle.

 

Seiten

Willkommen RSS abonnieren